Baum
header_niachtn.jpg

Die Niachtn

Genre: Pop, Folk, Mundart

Die Band „Die Niachtn“ besteht in dieser Formation seit dem Jahre 2009 und hat ihre Wurzeln in Bad Mitterndorf und in der steirisch/österreichischen Volkskultur. Viele verschiedene Einflüsse die die Musiker schon mitbrachten haben sehr bald die Richtung der Band bestimmt. Während Manuel Lichtenauer an der „Rumpü“ (Steirische Harmonika) aus dem Volksmusikalischen Sektor kommt, sind die Wurzeln von Manuel Brunnsteiner, der neben vielen anderen Instrumenten hauptsächlich die Akustik- und E-Gitarre spielt, die Metal- und die Rockmusik.

Die musikalische Stilrichtung von „Die Niachtn“ lässt sich also nicht wirklich in ein Schema pressen, sondern besticht durch Kreativität, Individualität und den hörbaren Spaß an der Musik und auf der Bühne.

Nach zahlreichen Auftritten in der Heimat wurde der Wirkungskreis sehr bald auf das restliche Österreich, auf Deutschland und Südtirol erweitert. Auch auf Festivals haben „Die Niachtn“ schon die Menge zum Kochen gebracht. Zum Beispiel beim PictureOn Festival in Bildein, beim Donauinselfest oder dem Frequency Festival in St. Pölten konnten „Die Niachtn“ durch ihre einfallsreiche Liveshow für Furore sorgen. Wichtigster Aspekt war für die Band immer der „Live-Faktor“ wo mit viel Spaß und Witz die unterschiedlichsten Arten von Publikum begeistert wurden und die Verwandlung von „Zuhörer“ zu „Fan“ nahezu unbemerkt vonstatten ging. Umso wichtiger war es, genau diese Wirkung auch bei Ihrem dritten Studio-Album mit zu transportieren.

Noch nie kamen Sie ihrer Vorstellung von eigenständigem, frischem Dialektpop so nahe wie auf Ihrem dritten Longplayer "Sein Oder Niacht Sein".

Die zehn neuen Songs erzählen von schweißtreibendem Lagerfeuerspaß, philosophischen Monologen mit dem Barkeeper ihres Vertrauens und herzhaftem Lachen am Stammtisch über sich und die Welt. Vielleicht nicht ganz "niacht", aber ganz "Niachtn-Style".
Das neue Album ist ein musikalisches Spiegelbild der Spielfreude und perfekten Chemie innerhalb der Band.

Sein Oder Niacht Sein, das ist ab 26.10.2018 die Frage!


Festival-Referenzen:
FM4 Frequency Festival (AUT), Skifliegen Kulm (AUT), Donauinselfest FM4 Bühne (AUT), Red Bull 400 (AUT), Picture On Festival (AUT), Seer Open Air (AUT), Wandsbecker Wiesen (GER), Styrian Stylez Festival (AUT)?

Firmenevents/VIP-Referenzen:
Ski WM Schladming (AUT), Skiopening Sölden (AUT), Mercado Altona (GER), Renault Österreich, BMW Business Cup (CRO), Hahnenkammrennen VIP Area (AUT), Volvo Truck Roadshow (AUT)?

23.11.2019Graz, PPC, Styrian Sounds Festival
14.12.2019Wien, Aera
20.12.2019Liezen, Altes Kino - Akustig Lustig Tour
11.01.2020Kalwang, Residenz - Akustig Lustig Tour
16.01.2020München, Ars Musica - Akustig Lustig Tour
23.01.2020Kitzbuehel, geschlossene Gesellschaft
24.01.2020Kitzbühel, Hahnenkammrennen
25.01.2020Kitzbühel, Hahnenkammrennen
27.01.2020Schadming, SKI WM
28.01.2020Schadming, SKI WM
31.01.2020St. Georgen im Attergau, Fümreif - Akustig Lustig Tour
08.02.2020Mariazell, Theaterstadl - Akustig Lustig Tour
14.02.2020Klippitzthörl, Alpengasthof Hochegger - Akustik Lustig Tour
21.02.2020Scharzenbach, Bernhard - Akustig Lustig Tour
13.03.2020Judenburg, Gewölbekeller - Akustig Lustig Tour
14.03.2020Graz, Die Graslerei - Akustig Lustig Tour
03.04.2020Bad Mitterndorf, Woferlstall - Akustik Lustig Tour
04.04.2020Linz, Smaragd - Akustik Lustig Tour
01.05.2020Kapfenberg, CityRock 2020
11.07.2020NOA 2020
17.07.2020Bad Goisern, Salzkammergut Trophy
18.07.2020Gmunden, Toscanapark Open-Air 2020
24.09.2020Baska, Brass Palmas Festival - Kroatien
25.09.2020Baska, Brass Palmas Festival - Kroatien
26.09.2020Baska, Brass Palmas Festival - Kroatien
27.09.2020Baska, Brass Palmas Festival - Kroatien

zurück